Sichere Datenübertragung 
SSL - Secure Socket Layer Verfahren

Um eine möglichst sichere Übertragung Ihrer Daten zwischen Ihrem Web-Browser und unserem Internet-System zu gewährleisten, setzt Alitalia die Secure Socket Layer (SSL) Verschlüsselungstechnologie ein. Diese Technologie garantiert eine sichere Kommunikation bzw. Dokumentenübermittlung bei online Transaktionen. Die URL einer Web-Seite mit SSL-Verbindung zu Ihrem Browser beginnt mit https://.

Alitalia bietet Ihren Kunden durch die Zusammenarbeit mit Verisign, dem führender Anbieter dieses Sicherungsverfahrens, die höchste Sicherheit bei Kauf und Datenschutz.

Warum werde ich während des Zahlungsvorganges nach einem Passwort gefragt?

Um Ihre Zahlungen zu garantieren, verlangen viele Kreditinstitute einen sogenannten Protokoll 3D Secure. Es handelt sich hierbei um einen Sicherheitssystem, aktiv für internazionale Visa (Verified by Visa) und Mastercard  (Securcode MasterCard), Verbindlichkeiten.

Dieser Service, welcher für Sie kostenlos ist, muss entweder auf der Webseite Ihrer Bank oder auf Ihrer Kreditkarte aktiviert bzw. freigeschaltet  werden. Dabei müssen Sie einen Passwort zum Schutz Ihrer persönlichen Daten angeben.

Während der Onlinebuchung werden Sie deshalb nach einem Passwort gefragt den Sie zu Ihrer Identifizierung, als Inhaber der Kreditkarte, angeben müssen.

Setzen Sie sich in Verbindung mit Ihr Bankinstitut, um mehr darüber zu erfahren.